Home Training

Dieser Bereich wird laufend um interaktive Inhalte und Trainingselemente erweitert. Über Neuerungen in diesem Bereich könnt ihr per Newsletter auf dem Laufenden gehalten werden. Die Übungen aus den vergangenen Wochen sind in unserem umfassenden Archiv.

Bitte denkt daran, dass die hier aufgezeigten Übungsvorschläge nur nach einer angemessenen Aufwärmphase durchgeführt werden sollten.
Patrick Mai
Sportwart

Neues Videotraining

Wir haben von der Stadt Sehnde die Erlaubnis bekommen in „unserer“ Halle Trainingsvideos produzieren zu dürfen. Dabei wurden die Abstands- und Hygieneregeln stets eingehalten.

Ein ganz herzlicher Dank geht an Julia Herzke, die sich vor die Kamera gewagt hat! Meine Wenigkeit war hinter der Kamera und konnte mit vielsagenden Armbewegungen kommentieren.

In den kommenden Wochen werden weitere Videos von uns auf YouTube erscheinen und hier im Home-Training Bereich eingebunden.

Wir wünschen Euch viel Spaß!
OSS!

Julia und Patrick

Kihon Waza (基本技)

  1. aus Gedan-Kamae links, vorwärts in Zk mit Oi-Zuki, Wendung mit Gedan-Barai in Zk,
  2. vorwärts in Zk mit Sanbon-Zuki (Jodan/Chudan/Chudan),
  3. rückwärts in Zk mit Age-Uke/Gyaku-Zuki,
  4. vorwärts in Zk mit Soto-Uke/in Kb mit Yoko-Empi-Uchi/Tate-Uraken,
  5. rückwärts in Zk mit Uchi-Uke/ Kizami-Mae-Geri/Kizami-Zuki/Gyaku-Zuki,
  6. aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Mae-Geri, Wendung mit Gedan-Barai in Zk
  7. aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Mawashi-Geri, Wendung mit Gedan-Barai in Zk
  8. aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Ren-Gen (Chudan-Mae-Geri/ Zwischenschritt/ Mawashi-Geri), Wendung mit Gedan-Barai in Zk
  9. aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Ushiro-Geri, Wendung mit Gedan-Barai in Kb
  10. aus Chudan-Kamae, vorwärts in Kb mit Yoko-Geri-Keage (in beide Richtungen)Wendung mit Gedan-Barai in Kb
  11. aus Chudan-Kamae, vorwärts in Kb mit Yoko-Geri-Kekomi (in beide Richtungen)
  12. Sonoba-Geri:(Standübung links und rechts)aus Zk und Chudan-Kamae: Mae-Geri nach vorne/ mit gleichem Bein Yoko-Geri-Keage zur Seite, nach hinten absetzen in Chudan-Kamae

Aufgaben der Woche

In den kommenden Wochen werden von uns neue und interaktive Inhalte hochgeladen. Ihr könnt Euch schon darauf freuen! In der aktuellen Woche widmen wir uns dem Prüfungsprogramm zum 3. Kyu (Braun).

Bei diesem Prüfungsprogramm müssen auch folgende Vokabeln gekannt werden:

Ren-Geri = zweifacher Fußtritt
Shiai = Wettkampf oder Wettkampftraining
Suri-Ashi = Gleitschritt (der vordere Fuß beginnt) / Im Gegensatz dazu gibt es den Tsugi-Ashi -> hier beginnt der hintere Fuß.

Die geforderte Kata heißt Tekki-Shodan. Für diese Kata wird ein Zeitumfang von ungefähr 25 Sekunden angesetzt.

Kihon Waza (基本技)

Aus Gedan-Kamae links, vorwärts in Zk mit Oi-Zuki,
Wendung mit Gedan-Barai in Zk
vorwärts in Zk mit Sanbon-Zuki (Jodan/Chudan/Chudan)
rückwärts in Zk mit Age-Uke/ Gyaku-Zuki
vorwärts in Zkmit Soto-Uke / umsetzen in Kb mit Yoko-Empi-Uchi/Tate-Uraken
rückwärts in Zk mit Uchi-Uke/Kizami-Mae-Geri/Gyaku-Zuki
vorwärts in Kk mit Shuto-Uke/Kizami-Mae-Geri/Nukite in Zk,
Wendung mit Gedan-Barai in Zk
aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Mae-Geri,
Wendung mit Gedan-Barai in Zk
aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Mawashi-Geri,
Wendung mit Gedan-Barai in Zk
aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Ren-Geri (Chudan-Mae-Geri/ Zwischenschritt/ Mawashi-Geri), Wendung mit Gedan-Barai in Kb
aus Chudan-Kamae, vorwärts in Kb mitYoko-Geri-Keage (in beide Richtungen)
Wendung mit Gedan-Barai in Kb
aus Chudan-Kamae, vorwärts in Kb mit Yoko-Geri-Kekomi(in beide Richtungen)

 

Viel Spaß beim Training!
Oss!

Patrick

Aufgaben der Woche 03.04.2021

In dieser Woche kannst Du dich an einem Quiz versuchen und dein Wissen testen! Die Ergebnisse werden nicht gespeichert und Du bleibst mit deinen Antworten anonym.

Karate Quiz (03.04.2021)

1 / 15

Aus wie vielen Techniken und Ständen besteht die Kata Heian Shodan?

2 / 15

Was ist beim Ausüben von Karate das nicht wichtig?

3 / 15

Funakoshi Gichin hat die Leitsätze des modernen Karate-Do formuliert. Ergänze diesen Leitsatz: "Die Kata darf nicht verändert werden..."

4 / 15

Was darf in einem richtigen Trainingsplan niemals fehlen?

5 / 15

Wofür steht der Braune-Gürtel in "Der kleinen Geschichte der Gürtelfarben"?

6 / 15

Wo stammt Karate ursprünglich her?

7 / 15

Wie können sportliche Übungen anspruchsvoller gemacht werden?

8 / 15

Warum darf die sog. "Blickwendung" in einer Kata niemal fehlen?

9 / 15

Was bedeutet das Wort "Uke" (受け)?

10 / 15

Was bedeutet Embusen?

11 / 15

Wie wird die Rückwärtsstellung noch genannt?

12 / 15

Wie bezeichnen wir die Trefferzone vom Hals bis zum Kopf?

13 / 15

Wir unterrichten Shotokan Karate. Welches Tier steht symbolisch dafür?

14 / 15

Wie nennt man Übungen, die im Stand ausgeführt werden?

15 / 15

Was darf bei keiner Karatetechnik fehlen?

Prozentzahl richtiger Antworten:

0%

Das Karate-Dojo Sehnde wünscht Dir ein sonniges Wochenende.

OSS!

Patrick

Karate Quiz

Hier kannst du dein Karate-Wissen auf die Probe stellen!

1 / 15

Was möchte dein Trainer von dir, wenn er sagt "Sensei ni rei (先生に例)" ?

2 / 15

Mit welchem Faustknöchel schlägst Du zu?

3 / 15

Wie machst Du deinem Gegenüber deutlich, dass Du etwas verstanden hast?

4 / 15

Wie viele Kata gibt es im Shotokan Karate?

5 / 15

In der Kleinen Geschichte der Gürtelfarben steht die Farbe Blau für?

6 / 15

In welche Richtung sollst du bei dem Kommando "Mae" eine Technik ausführen?

7 / 15

Das Training hat noch nicht begonnen und du spielst mit deinen Freunden. Dein Trainer ruft "YAME!" Was tust du?

8 / 15

Wenn dein Trainer das sagt "Mache einen Gleitschritt nach Vorn mit Kizami Tsuki und anschließend Gyaku Zuki". Was tust du?

9 / 15

Worin unterscheiden sich die Kumite Form "Gohon Kumite" und Kihon Kumite" ?

10 / 15

Wie heißt der erste Tritt in der Kata Heian Yondan

11 / 15

Wenn Du die Kata zum gelben Gürtel Heian Shodan im korrekten Tempo vorzeigen sollst -wie viel Zeit solltest Du im Durchschnitt benötigen?

12 / 15

Wie weit muss man sich vor dem Trainingspartner /Trainer verbeugen?

13 / 15

Wie lautet das Wort für "Meditation" im Japanischen?

14 / 15

Was bedeutet Do (道) ?

15 / 15

Was bedeutet "Go" im Karate?

Prozentzahl richtiger Antworten:

0%

Kihon Waza (基本技)

Aus Gedan-Kamae links, vorwärts in Zk mit Oi -Zuki, Wendung mit Gedan -Barai in Zenkutsu–Dachi (ZK),
Vorwärts in Zk mit Age -Uke, Wendung mit Gedan -Barai in Zk,
Vorwärts in Zk mit Soto -Uke, Wendung mit Gedan -Barai in Zk,
Vorwärts in Zk mit Uchi -Uke, Wendung mit Shuto -Uke in Kk,
Aus Shuto-Uke-Kamae, vorwärts in Kk mit Shuto -Uke, Wendung mit beidarmigem Gedan-Barai in Zk,
Aus Chudan-Kamae, vorwärts in Zk mit Mae -Geri, Wendung mit Gedan-Barai in Kb,
Aus Chudan-Kamae, vorwärts in Kb mit Yoko-Geri-Keage, Wendung mit Gedan -Barai in Kb,
Aus Chudan-Kamae, vorwärts in KB mit Yoko-Geri-Kekomi.

Achtet bei der Ausführung der Techniken darauf, dass ihr jede einzelne Bewegung bewusst langsam übt. Dadurch werden Eure Bewegungen „sauberer“ und ihr vermeidet es, zusätzliche und unbewusst falsche Bewegungen mit einzubauen.

 

Viel Spaß beim Training!
OSS!

Patrick

Unser Home Training Projekt wurde von der EVS (Energieversorgung Sehnde) mit 500,00€ bedacht!

Die Vertreter der EVS haben uns am 08.10.2020 für die Scheckübergabe in unserem Dojo besucht.